Ihr Warenkorb
keine Produkte

Kochbuch "Chiemgau schmeckt"

Art.Nr.:
24010
Lieferzeit:
3-4 Tage 3-4 Tage
25,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Kochbuch "Chiemgau schmeckt"

Ja, hosd des scho ghärt?
Es gibt Gerichte und Geschichten, die überraschen immer wieder. So überrascht das vorliegende Kochbuch mit Gerichten wie den „Boarischen Ravioli“ oder den „Hirschauer Buchteln“, der Vielfalt an handwerklich produzierten bio-regionalen Zutaten, den lebendigen Hofgeschichten der Bio-Erzeuger und dem Blick in deren schmackhafte Lieblingsrezepte.
Neben den über 100 saisonalen Rezepten ist Chiemgau schmeckt gespickt mit interessanten Tipps zu Lebensmitteln sowie zu entdeckenswerten Plätzen und Sehenswürdigkeiten im Chiemgau. Eine Übersicht von Bio-Bezugsquellen und der detaillierte Chiemgauer Saisonkalender runden das Buch ab.
Chiemgau schmeckt - ein wohltuendes Geschenk für sich selbst und für alle die einem am Herzen liegen!

Von den Autoren selbst gekocht, probiert und für lecker befunden. Ein Buch für Chiemgaue, Freunde des Chiemgaus und Liebhaber der regionalen Küche.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas Sadler, Jahrgang 1975: Mit 7 Jahren startete er seine eigenen Kochversuche, nachdem er sich vorher im Sandkuchenbacken geübt hatte. Vor und nach dem Studium der Gartenbauwissenschaften bestimmen Bio und Regionalität sein Leben sowohl privat als auch beruflich. Mit seinem Unternehmen biotom berät er in der Bio-Branche zu den Themen Zertifizierung, Einkauf und Kommunikation mit Schwerpunkt Bio-Gastronomie. Er schlemmt am liebsten einfache, bodenständige Gerichte im Kreise seiner Familie und
mit Freunden. Thomas Sadler lebt, arbeitet und genießt in Freising.
Weitere Informationen: www.biotom.de

Marion Hofmeier, Jahrgang 1977: Aufgewachsen zwischen Bauernhof und Lebensmittelhandel, wurde ihr das Faible für regionale Lebensmittel quasi in die Wiege gelegt. Die studierte Agrarmarketing-Expertin berät mit ihren Firmen agromind und the foodfriendscompany Unternehmen und Institutionen zu den Themen Direkt- und Regionalvermarktung, Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility und Kooperationsmanagement.
Ihre freie Zeit verbringt sie oft in der Küche. Dort ist die zuagroaste Freisingerin besonders kreativ darin, aus Resterln ein genussvolles Menü zu zaubern.
Weitere Informationen: www.agromind.de & www.foodfriendscompany.de

Eva Reichert, Jahrgang 1976: Erste eigene Kocherfahrungen im Alter von 6 Jahren waren geröstete Haferflocken mit Milch - gekocht an einem Kinderherd. In der Zwischenzeit sind sowohl Rezeptrepertoire als auch Herd größer geworden. Als Gartenbauingenieurin und Expertin der chinesischen Ernährungslehre berät sie mit ihrem Unternehmen wohlfühlwerk Privatpersonen, Firmen und Institutionen mit Gemeinschaftsverpflegung zu Ernährungskonzepten zum „Wohlfühlen“ und nachhaltiger Esskultur. Sie lebt, arbeitet und schlemmt in Freising.
Weitere Informationen: www.wohlfuehlwerk.de